Was bei uns im

Herbst

los ist:


 

 

 

Buchvorstellung des

Quodlibet

-Teams



am: Dienstag, 24. Oktober 2017
um: 19.30 Uhr
in unserer Buchhandlung
 
Eintritt frei
Wir bitten um rechtzeitige Reservierung!

 

Wir hoffen, Sie hatten einen erholsamen und entspannten Sommer. Mit etwas Glück dürfen wir alle noch ein paar sonnige Herbsttage genießen. Auch wir Buchhändler sind zurückgekehrt aus unseren "Schulbuchbergen“ und beschäftigen uns jetzt – wie immer um diese Zeit – mit den vielen schönen neuen Büchern dieses Herbstes. Wie in jedem Jahr wollen wir Ihnen unsere Lieblingsfundstücke gerne persönlich präsentieren.

 
So bunt, vielfältig und verschieden wie die Früchte und das Laub des Herbstes, sind die Bücher, die wir für Sie ausgesucht haben. Sicher ist auch für Ihren Geschmack etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen!
 

Reservierung bei Quodlibet unter Tel.: 06321 88930 oder per Mail an kontakt@quodlibet.de

 


 

Michael Landgraf: "Weisheiten uff Pälzisch"



Am verkaufsoffenen Sonntag, dem 5. November wird Ihnen der in Neustadt bestens bekannte Michael Landgraf in der Zeit von 13-16 Uhr im Rahmen einer Signierstunde bei uns in der Buchhandlung sein neues Buch "Weisheiten uff Pälzisch" präsentieren und auf Wunsch gerne auch signieren.
 
Zum Inhalt des Buches:
Die Welt steckt voller Weisheiten – über den Menschen, über das Zusammenleben und die Liebe, über das richtige Tun oder über Begriffe wie Frieden, Freiheit, Glück und Zeit. Verfasst wurden sie über Jahrhunderte von vielen Männern und Frauen, und sie finden sich auch in heiligen Schriften des Westens und des Ostens.  Ins Pfälzische übertragen wurden die Weisheiten von Michael Landgraf, einem der bekanntesten Schriftsteller der Region. Uff Pälzisch wirken sie für Menschen im hiesigen Sprachraum unmittelbarer und klarer. Ein kleines Lexikon bietet aber auch Fremden die Möglichkeit, die Weisheiten zu erschließen. Schließlich lädt eine Bilderreise dazu ein, vieles in der Pfalz zu entdecken, das mit den Weisheiten in Verbindung steht.
 
Passend zu diesem neuen Buch halten wir "Pälzer Glickskekse" zum Preis von 1,50 € für Sie bereit. In jedem Keks verbirgt sich eine Weisheit uff Pälzisch…
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


 

Mord im Kelterhaus 11



am: Freitag, 10. November 2017
um: 19.30 Uhr
im: Kelterhaus der WG Weinbiet
An der Eselshaut 32
67435 NW-Mußbach
 
Eintritt 9,50 Euro
inkl. 1 Glas Sekt
Speisen und Getränke werden angeboten

 

Mord im Kelterhaus geht in die nächste Runde: Ein neuer Krimi von Monika Geier ist da: „Alles so hell da vorn“! Als wir das erfahren haben, war uns sofort klar: Wir müssen versuchen diese Autorin für Mord im Kelterhaus 2017 zu bekommen. Und das ist uns gelungen. Die beliebte Kommissarin Bettina Boll ermittelt wieder und ist überrascht einen Kollegen in einem Bordell wiederzufinden... Monika Geier steht für gut gemachte und spannende Krimis – lassen Sie sich von dem neuesten Mordfall aus ihrer Feder überraschen. Die Autorin bringt auch musikalische Begleitung an Gitarre, Bass und Schlagzeug für diesen Abend mit. Wir freuen uns schon auf eine spannende Lesung mit vielen interessierten Zuhörern!

 

Vorverkauf/Reservierung bei Quodlibet unter Tel.: 06321 88930 oder per Mail an kontakt@quodlibet.de


„Mord im Kelterhaus“ ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Quodlibet mit der Winzergenossenschaft Weinbiet e.G.

 


 

Vorschau auf das Winterprogramm:



- am Samstag, dem 3. Dezember wird es wieder eine Veranstaltung für Kinder
   mit Ulrike Sauerhöfer und Siggi Jung geben  

 

und

 

- am Samstag, dem 10. Dezember wird Michael Bauer mit seinem neuen Buch
   "Holt die Tauben aus dem Schlag" für eine Signierstunde zu uns kommen.

 

Das Buch ist bereits erschienen und bei uns erhältlich
 
Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen folgen hier an dieser Stelle!

 

 


QUODLIBET Buchhandlung OHG Kellereistr. 10 67433 Neustadt Tel. 06321 88930 kontakt@quodlibet.de Datenschutzerklärung